Eine yomma-Teamsitzung. Eine taube Dolmetscherin steht und präsentiert auf Gebärdensprache etwas über ein Projekt von yomma, wie zB. Gebärdensprachvideos, BITV 2.0 oder SQAT.

yoDGS

Die Gebärdensprach-App yoDGS ist eine moderne Lern-App, mit der die Deutsche Gebärdensprache spielerisch und einfach geübt werden kann. Außerdem gewinnen Sie durch die vermittelten Inhalte ein Verständnis für die Kultur tauber Menschen. Die Lern Module verhelfen nicht nur Eltern von hörgeschädigten Kindern zu einer barrierefreien Kommunikation, sondern allen, die sich für Sprachen interessieren.

SQAT

SQAT ist eine webbasierte Lösung für eine barrierefreie Kontaktmöglichkeit zwischen Gebärdensprachnutzenden und hörenden Dienstleistenden. Der SQAT-Service übersetzt Gebärdensprache in Schriftsprache und wieder zurück. Alle können so miteinander kommunizieren, wie es für sie am einfachsten ist.

zu sehen ist ein blau türkisenes Schriftzug, das Logo von SQAT, dem Signing question answer tool. Das Tool für mehr Barrierfreiheit schafft Barrieren ab und ergänzt das Kontaktformular. So setzten sie die BITV 2.0 Anforderungen um. Checkliste BITV 2.0

AVASAG

Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und hatte zum Ziel einen Gebärdensprach-Avatar für den Reisebereich zu entwickeln, der wichtige Informationen barrierefrei und gut verständlich in Gebärdensprache darstellen kann.